×

«Mein Publikum lacht lauter und freimütiger als vor der Pandemie»

Am Samstag ist Michael Elsener zu Gast im Engelburgsaal. Im Interview verrät er, wie sich sein Programm und das Publikum verändert haben – und wie er es schafft, nicht selbst in den Sog der sozialen Medien zu geraten.

Noah
Salvetti
Michael Elsener tritt in Rikon auf
Man sieht Michael Elsener, wie er ein Interview gibt.
«Ich könnte drei Stunden durchreden»: Michael Elsener über sein neues Programm, das auf Inputs aus dem Publikum zurückgreift.
Foto: Philippe Hubler

Der Comedian Michael Elsener ist zurück auf den Co­medy-Bühnen der Schweiz. In «Fake Me Happy», seinem neuen Live-Programm, nimmt er sich die sozialen Medien mit ihren Scheinwelten und «Fake-Ichs» zur Brust. Dabei sorgt der Zuger gleich selbst für prominente Unterstützung – dank seiner Parodien.