×

Sieben Künstler und ihr Schaffen auf dem Dachboden

Zum 32. Mal präsentieren Künstler und Künstlerinnen in Rikon ihre Werke. Während neun Tagen können Kunstinteressierte die Ausstellung im Atelier besuchen. Von Märchen bis zur Töss ist alles dabei.

Lina
Vogelsanger
Ausstellung in Rikon
Die farbigen Bilder im Atelier Werkhof Schöntal stapeln sich.
Prallgefüllt mit Malereien aus drei Jahrzehnten: das Atelier in Rikon.
Foto: Lina Vogelsanger

Oberhalb der Zeller Feuerwehr, in einem kleinen Dachboden, stehen sieben Personen, umgeben von bemalten Leinwänden, Skulpturen und Stofftücher. Sie alle sind Künstler aus dem Atelier in Rikon.

Ihnen steht bereits die 32. Ausstellung im Werkhof Schöntal bevor. Seit letztem Freitag ist das kleine Museum für die Öffentlichkeit geöffnet. Gezeigt werden Werke, die unterschiedlicher nicht sein könnten: aus Eisen, Stoff, Ölfarben oder Aquarell.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren