×

Ein Bänkli, um Freundschaften zu schliessen

Mit Hilfe von Handwerkern aus dem Grüt baut Leo Möller momentan ein sogenanntes Freundschaftsbänkli. Dieses ist für Kinder gedacht, die niemanden zum Spielen haben.

Annette
Saloma
Schulprojekt im Grüt
Ein blonder Junge sitzt auf einem Metallgerüst für eine Sitzbank.
Das Gerüst des Freundschaftsbänkli steht bereits.
Foto: PD

Es soll dem Einsamkeitsgefühl von Schülerinnen und Schülern, entgegenwirken und das Schliessen neuer Freundschaften ermöglichen:Das Freundschaftsbänkli.