×

Lebendige Geschichte am Pfäffikersee

Wer waren die Pfahlbauer und wie lebten Sie im Zürcher Oberland? Diese Frage beantwortet ab sofort der Pfahlbautenweg am Pfäffikersee.

Redaktion
Züriost
Eröffnung des Pfahlbauwegs
Strassenschild an einer Laterne mit der Aufschrift: Pfahlbautenweg.
Der Pfäffiker Pfahlbautenweg ist eingeweiht.
Bild: Karin Sigg

Die Ägypter haben Pyramiden, wir haben Pfahlbaudörfer. Ungefähr in der selben Zeitspanne, also etwa vor 7000 bis 3000 Jahren, wurden diese «Siedlungen auf Pfählen» auch im Zürcher Oberland gebaut.

Haben Sie gewusst, dass die Pfahlbauten um die Alpen 2011 gar als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet wurden? Im Jubiläumsjahr 2021 fanden diverse Veranstaltungen zum Thema Pfahlbauer – 10 Jahre Weltkulturerbe statt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen