×
Fünfter Hof

Jucker Farm pachtet neuen Hof in Mönchaltorf

Die Jucker Farm expandiert weiter. So konnte das Unternehmen mit Sitz in Seegräben einen neuen Hof pachten. Ob dieser allerdings auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird, ist derzeit noch unklar.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 20. Juli 2022, 16:03 Uhr Fünfter Hof

«Baby Nummer 5 ist unterwegs. Also eigentlich ist es schon da, aber es befindet sich noch etwas inkognito im Stubewägeli», schreibt die Jucker Farm AG in einer Medienmitteilung. Man habe einen weiteren Hof gekriegt, allerdings nur zur Pacht, und zwar in Mönchaltorf.

Noch hat das Unternehmen mit Sitz in Seegräben keinen Namen für den Neuzugang. «Fakt ist, dass auf den Feldern rund um diesen Hof seit letztem Jahr bereits fleissig produziert wird. Momentan ist das ein grosses Feld Ölkürbisse, Hafer und Weizen», heisst es in der Meldung.

Zudem würden zwei Felder mit verschiedenen Wintergemüsen (Randen, Fenchel, Rot- und Weisskohl), sowie Lupinen bepflanzt.

Zugang für Öffentlichkeit unklar

Ob und wann der Hof auch für die Öffentlichkeit zugänglich werde, sei im Moment noch nicht klar. 

«Vorerst sind wir einfach froh darum, das Land pachten zu können. Denn Land ist rar und wir haben eigentlich immer zu wenig davon, um alles zu produzieren, was wir wollen», schreibt die Jucker Farm. Die Flächen würden dringend benötigt, um genügend Hafer und Weizen für die eigenen Produkte anzubauen. (erh)

Kommentar schreiben