nach oben

Anzeige

abo

Angela Jetter war jahrelang Lehrerin, heute vermittelt sie Stellvertretungen. Enzo Lopardo

«Es kann nicht einfach jeder unterrichten»

Die Winterthurerin Angela Jetter vermittelt seit zwei Jahren Vikare und Vikarinnen an Schulen. Im Gespräch schätzt sie die aktuelle Lage ein.

Angela Jetter war jahrelang Lehrerin, heute vermittelt sie Stellvertretungen. Enzo Lopardo

Veröffentlicht am: 08.01.2022 – 09.30 Uhr

Angela Jetter, als Betreiberin eines Vikariatsnetzwerks dürften Sie die neu erlaubten Notfall-Vikariate im Kanton Zürich begrüssen.

Angela Jetter: Ganz klar. In den Nachbarskantonen Thurgau und Aargau dürfen die Schulen solche Vikariate schon länger vergeben werden. Ich habe in meinem Netzwerk unter anderem Lehrpersonen aus Steiner-Schulen, dem Ausland und Studienunterbrecher. Die haben zwar noch nicht das entsprechende Diplom, können den Job aber problemlos übernehmen.

In den Schulgemeinden spürt man Vorbehalte. Tendenziell möchte man Engpässe lieber mit vertrauten Gesichtern und internen Lösungen überbrücken. Können Sie das nachvollziehen?

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Anzeige

Anzeige