×

Sie spielt Ehe-Ping-Pong in der Manege

Die Effretikerin Gaby Schmutz unterhält mit ihrem amerikanischen Ehemann Henry Camus als «Duo Full House» aktuell das Publikum im Circus Knie. Eine Begegnung mit einer Frau, bei der Privates und Berufliches kaum mehr zu trennen ist.

Matthias
Müller
Artistin Gaby Schmutz aus Effretikon
Gaby Schmutz: Vom Kinderzirkus Robinson bis in den Circus Knie.
Foto: Roger Hofstetter

Die zwei Extreme des Showbusiness – sie sind sich an wenigen Orten so nahe wie im Zirkus. Davon können Gaby Schmutz und Henry Camus ein Lied singen. Als «Duo Full House» war das Ehepaar am Vorabend vor ausverkauften Rängen im grellen Scheinwerferlicht in der Manege des Circus Knie gestanden. Nun nutzen die beiden den Nachmittag für Medienarbeit und eine kleine Probe zwischen Pferden, Schläuchen und Anhänger. In ein paar Stunden steht schon der nächste Auftritt an.