×

Littering in Pfäffikon – SVP reicht zum selben Thema Initiative ein

In Pfäffikon war am Wochenende offenbar Partystimmung. Nur mit dem Aufräumen hatten es die Feiernden ganz offensichtlich nicht so. Dafür sucht sie jetzt die Polizei. Passend zum Thema reicht die SVP am Montag eine parlamentarische Initiative zum Thema ein.

Redaktion
Züriost
Im ganzen Kanton ein Problem
Auf dem Bild ist massives Littering in Pfäffikon zu sehen. Müll, Flaschen, Essensreste liegen herum.
Anwohner hatten die Verschmutzung am Sonntag der Polizei genmeldet.
Foto: Kapo Zürich

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Pfäffikon beim Tobelweiher die Örtlichkeit vermüllt. Das teilte die Kantonspolizei Zürich in einer Medienmitteilung mit.

Anwohner hatten der Einsatzzentale der Kantonspolizei am Sonntagmorgen eine massive Unordnung bei der Feuerstelle am Tobelweiher gemeldet. Vor Ort fanden die Polizisten grosse Mengen an Abfall vor. Getränkeflaschen, zerschlagene Glasflaschen und Essensresten lagen auf Tischen, am Boden und im Bächlein.
 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen