×

«Husten verboten» – 39 Jahre ohne Diagnose

Wenn Organe nicht funktionieren, wie sie sollten: Der Wetziker Hansruedi Silberschmidt hat mit seinem neuen Buch «husten verboten» eine Autobiographie geschrieben, die tief in sein Leben mit einer seltenen Krankheit blicken lässt.

Nadine
Plüss
Autor mit Erbkrankheit
Letzte Woche fand seine Buchvernissage statt.
Foto. PD

«Immer wieder, wenn ich richtig schwer krank war, wurde ich weggegeben von den Eltern an einen fremden Ort, in ein Spital oder ein Kinderheim. So lernte ich sehr früh die ambivalente Botschaft, die da lautete: Kranke Kinder mag man nicht, man bestraft sie, indem man sie weggibt, fallen lässt.» Dies schreibt der Wetziker Autor Hansruedi Silberschmidt in seiner Autobiografie «husten verboten», die kürzlich erschienen ist.