×

Das sind die vier «verrückten» Bauprojekte

Riesige Volieren, Regenwälder und eine Küste – der Zoo Zürich hat in den kommenden Jahren einiges vor. Dem Direktor schwebt dereinst gar ein Meer auf dem Zürichberg vor.

Redaktion
Tamedia
Think Big beim Zürcher Zoo
Als würde man zwischen den Pinguinen schwimmen: Der Unterwassertunnel in der Küstenanlage.
Visualisierung: Zoo Zürich

Severin Dressen hat einen Traum. Er will am Zürichberg ein Meer bauen, in dem sich Pinguine und Seelöwen tummeln. «Sie werden das Geräusch der Wellen hören und denken: Jetzt haben wir ein Meer am Zürichberg», sagte Dressen am Mittwoch vor den Medien.

Bis es so weit ist, wird es noch dauern. Denn der Zoodirektor hat in den nächsten Jahren eine ganze Reihe ambitionierter Bauprojekte in der Pipeline, die das Gesicht des Zoos erneut stark verändern werden. Das sind die wichtigsten:

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen