×

Wenn wir nicht nach Italien können, kommt Italien eben zu uns

Draussen Winter, drinnen bella Italia: in Steg im Tösstal hat ein Laden mit italienischen Spezialitäten aufgemacht. In Form von Delikatessen bringt der «Esposito Bontà Italiane» den Süden zu uns, wenn wir nicht zu ihm können.

Lea
Ernst
Kurz vor Weihnachten haben Ilaria und Jonathan Bellifiori in Steg einen Laden mit italienischen Spezialitäten eröffnet.
Lea Ernst

Eben lief ich noch durch den Regen, der die Töss in einen reissenden Strom verwandelt hat, doch schon im nächsten Moment riecht es nach Ferien. «Wenn Kaffee richtig gut ist, braucht man weder Zucker noch Milch», sagt Ilaria, und drückt mir einen würzig duftenden Becher in die Hand. Steg in Tösstal hat nun seit Neuem auch einen Lebensmittelladen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen