×

Fischenthaler Eltern holen wegen Maskenpflicht Kinder aus der Schule

Seit Montag gilt die Maskenpflicht im Kanton Zürich auch in der Primarschule. Gegen diese Verschärfung der Corona-Massnahmen protestiert in Fischenthal eine Gruppe Eltern: mit Homeschooling. Unterdessen wird bereits die Hälfte einer Klasse zu Hause von den Eltern unterrichtet.

Lea
Ernst
Halbe Klasse im Homeschooling
Seit dieser Woche ist auch in Zürcher Primarschulen das Tragen von Masken ab der 4. Klasse obligatorisch. (Symbolbild)
Foto: Keystone

Seit vergangenem Montag hat sie nun auch in den Klassenzimmern der Primarschule Einzug gehalten: Die Maskenpflicht. Ab der 4. Klasse ist das Tragen einer Maske im Kanton Zürich nun während des gesamten Schulunterrichts obligatorisch. Die Massnahme sorgt teils für für radikale Reaktionen: In einer Klasse des Fischenthaler Schulhauses Bodmen werden mittlerweile bereits 11 von 21 Kinder im Homeschooling unterrichtet.