×

Wetziker Alt-Kantonsrat pflanzt Wald der Zukunft auf seinem Land

Die globale Erwärmung bedroht die Schweizer Waldbestände akut. Der Wetziker Alt-Kantonsrat Max Homberger (Grüne) hat deshalb sein Privatgrundstück mit einem klimaresistenten Wald bepflanzt. Ein absoluter Einzelfall in der Region.

Lea
Ernst
Unklare Rechtslage
Waldpflanzung an der Grossensteinstrasse 18.1.21
Ex-Kantonsrat Max Homberger hat auf seinem privaten Feld in Wetzikon einen Klimawald gepflanzt.
Seraina Boner

Was eine Eiche mit einem Mammutbaum gemeinsam hat? Beide Bäume gelten als besonders resistent während längerer Dürreperioden. Eine Eigenschaft, die ihr zukünftiges Überleben angesichts des Klimawandels sichern könnte. Beide Baumarten stehen deshalb seit diesem Winter im neuen Klimawald von Wetzikon. Denn der ehemalige Kantonsrat Max Homberger (Grüne) verwandelt dort gerade einen Hektar seines privaten Ackerlandes in einen Wald mit klimaresistenten Baumarten. Das stiftet Verwirrung. Denn einen solchen Fall gab es in der Region noch nie.  

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.