×

Von «Kackfrosch» bis «Scheisskamel»

Ein Ustermer Brettspielentwickler hat ein spezielles Memory auf den Markt gebracht. Zwei Redaktoren – beide schlechte Verlierer – haben es unter Fluchen und Schwitzen getestet.

David
Marti
Redaktoren testen Ustermer Kartenspiel
Thomas Bacher und Deborah von Wartburg testen das neue Spiel, das ein Ustermer entwickelt hat.
Screenshot: David Marti

Montagmorgens hat mancher Mühe sich zu erinnern, wie er das Wochenende verbracht hat. Eine Redaktorin und ihr Berufskollege kämpfen nicht nur um ihr Erinnerungsvermögen, sondern müssen auch noch sprachlich brillieren. Denn darum geht es im Memospiel «Reimraupe», das der Ustermer Robert Stoop entwickelt hat (siehe Interview).