×

«Stolz, Baumer zu sein»

Die gewaltige Solidaritätswelle nach der Brandkatastrophe im unteren Wolfsberg hat Baumas Gemeindepräsident Andreas Sudler (parteilos) bewegt. Gefreut hat ihn auch, dass Holz einen so hohen Stellenwert in der Gemeinde geniesst.

Redaktion
Züriost
Zum Jahreswechsel: Andreas Sudler, Bauma
Begehung mit Gemeindepräsident Andreas Res Sudler
Gemeindepräsident Andreas Sudler besichtigt nach der Brandkatastrophe den Unteren Wolfsberg.
Foto: Eva Kurz

Was war das wichtigste Ereignis in Bauma im 2020?
Res Sudler: Die Brandkatastrophe im unteren Wolfsberg hat die DNA Baumas verändert. Die Brandbetroffenen erlebten eine unglaubliche Solidaritätswelle aus der ganzen Schweiz. Wir stehen zusammen und zusammen sind wir stark! Das immer wieder Gehörte
«Stolz, Baumer zu sein», ist Ausdruck davon.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.