×
Kinder ausgenommen

Auch Swiss führt Maskenpflicht ein

Redaktion
Züriost
Montag, 06. Juli 2020, 13:20 Uhr Kinder ausgenommen

Obwohl Schweizer Luftfahrzeuge in der Verordnung zur Maskenpflicht nicht explizit genannt sind, hat die Swiss diese ab sofort an Bord ihrer Flugzeuge eingeführt. Die Maske ist während des Boardings, des Fluges und bis zum Verlassen des Flugzeugs zu tragen.

Davon ausgenommen sind Kinder bis sechs Jahre sowie Personen, die beispielsweise aus medizinischen Gründen keine Gesichtsmaske tragen können. Fluggäste werden gebeten, selber eine Maske mitzubringen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden