×

Das Bankjubiläum führt den ZKB-Chef nach Uster

Martin Scholl, CEO der ZKB, ist der Hauptredner des diesjährigen Ustertages. Nicht ohne Grund, denn die Gründung der Kantonalbank geht zurück auf eine Volksversammlung in Uster.

Christian
Brändli
Martin Scholl Hauptredner am Ustertag
1867 strömten in Uster wie schon 1830 Tausende zusammen, um mehr Rechte einzufordern - und die Gründung einer Kantonalbank.
PD

Es war am 22. November 1830, als in Uster gut 10‘000 Männer gegen die Bevormundung der Landschaft durch die Stadt Zürich demonstrierten. Nur vier Monate später erhielt der Kanton Zürich eine neue Verfassung. Doch mit diesem Schritt war die Unzufriedenheit noch lange nicht beseitigt. 37 Jahre später begehrte das Volk erneut in grossem Stil auf gegen die herrschenden Verhältnisse.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.