×

Oberländer Helfer, die den Helfern helfen

Oberländer Helfer, die den Helfern helfen

So viel Hilfsbedarf wegen der Coronavirus-Massnahmen und so viele potenzielle Helfer: Das muss organisiert sein. Nun haben sich diverse Oberländer Gruppen in den sozialen Medien formiert. Die haben allerdings ein kleines Problem.

David
Kilchör
Solidarität wegen Coronavirus
Barbara Tudor von bunts.ch gründet in Gossau und Umgebung eine Hilfegruppe.
PD

Was tut der Mensch in der Not? Wenn die Situation rund ums Coronavirus tatsächlich als Not bezeichnet werden kann, so offenbart sie jedenfalls zweierlei. Auf der einen Seite den Egoismus, der sich in Hamsterkäufen, in Schutzmaskendiebstählen und dergleichen niederschlägt. Auf der anderen Seite fördert die Corona-Not auch die menschliche Solidarität zu Tage.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.