×

Ganz legal einen Baum fällen

Ganz legal einen Baum fällen

Mit dem Auto in den Wald und beladen mit einem Christbaum wieder raus: Dieses Schauspiel ist jeweils in der Vorweihnachtszeit im Hüenerholz zwischen Uster und Seegräben zu beobachten.

Christian
Brändli
Tannenverkauf im Ustermer Wald

«160 bis 170 Zentimeter hoch und nicht zu dicht darf er sein, damit noch Kerzen Platz finden.» Für Roman Umbricht aus Seegräben, der mit seiner Familie Mitte Dezember ins Hüenerholz fuhr, sind die Kriterien für den richtigen Christbaum klar: «Er sollte nicht krumm sein oder zwei Spitzen haben, nicht zu dünn oder etwa hager.» Ausgerüstet mit einer Säge, die sie an der Feuerstelle behändigt haben, machten sie sich auf die Suche nach dem perfekten Baum.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.