×

Candy Dulfer: «Prince sagte Sax, nicht Sex»

Candy Dulfer: «Prince sagte Sax, nicht Sex»

Candy Dulfer ist die bekannteste Saxofonistin der Welt. Sie hat nicht nur mit Prince oder Dave Stewart zusammengearbeitet, sondern eine eigene Karriere aufgebaut. Im Interview vor dem Konzert in Pfäffikon spricht sie darüber.

David
Kilchör
Vor dem Konzert in Pfäffikon
Star-Saxofonistin Candy Dulfer kommt nach Pfäffikon.
PD

Candy Dulfer, Ihr Konzertprogramm sieht stressig aus. Japan, USA, Mexiko, Europa allüberall. Wie kommen Sie zur Ruhe?
Candy Dulfer: Jetzt gerade bin ich zuhause in Holland. Ich schaue, dass meine Touren nur maximal zwei Wochen dauern. Ich habe zuhause ein Leben, Familie, ein Haus, das Arbeit gibt. Für mich passt das so.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.