×

«Wir wünschen uns einen Weltbundesstaat»

«Wir wünschen uns einen Weltbundesstaat»

Esperanto ist eine Plansprache: Erfunden vor über hundert Jahren, folgt sie einer strikten Logik und soll so für Menschen jeder Muttersprache leicht zu lernen sein. Der Ustermer Dietrich Weidmann ist Co-Präsident der Schweizerischen Esperanto-Gesellschaft, seine Frau hat er an einem Esperanto-Jugendkongress kennen gelernt – und seine ganze Familie ist angefressen von der Sprache.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.