×
8630 Rüti

Freilichttheater mit dem Theater Kanton Zürich: "Nichts als lauter Liebe"

Startdatum
Kategorie
Bühne

Nichts als lauter Liebe
Freilichttheater mit dem Theater Kanton Zürich

Hugo und Gigi waren jahrelang ein Traumpaar: auf der Bühne und im wirklichen Leben. Die Trennung der beiden verlief allerdings nicht sehr harmonisch und sie gefährdete die weitere Karriere der beiden Starschauspieler. Jetzt steht Hugo vor einem Neustart, von dem sich auch sein gerissener Agent Sylvester ein Comeback verspricht. Doch schon am ersten Probentag fällt die Kollegin aus. Regisseur Leon ist am Verzweifeln: Wer könnte als zugkräftiger Ersatz einspringen? Sylvester greift tief in die Trickkiste und präsentiert Hugos Ex-Frau Gigi als neuen Co-Star. Eine geniale Idee – die allerdings für alle Beteiligten vor allem eines bedeutet: ab jetzt fliegen die Fetzen!
«Das Ganze ist ein ebenso komisches wie hintergründiges Stück über die Macken und Marotten von Theaterleuten. Der Abend ist erfrischend frech, Theater wie man es sich wünscht.» Berliner Morgenpost
Regie: Felix Prader Bühne und Kostüme: Anja Furthmann Es spielen: Katharina von Bock (Gigi), Stefan Lahr (Leon), Pit Arne Pietz (Hugo), Andreas Storm (Sylvester)
Nichts als lauter Liebe von Josiane Balasko
Inszeniert durch das Theater Kanton Zürich
Im Garten der Sinne, Rüti (hinter Rekrutierungszentrum)

Mittwoch, 19. August , 20.00 Uhr
Barbetrieb mit Verpflegungsmöglichkeit ab 19 Uhr
Eintritt: Fr. 35.-
Vorverkauf: Papeterie Köhler Rüti, Tel. 055 251 40 40

Ausweichspielort bei schlechtem Wetter am 19. August im Löwensaal, Rüti
Im Zweifelsfall Auskunft am Spieltag ab 13 Uhr: Tel. 076 437 09 55

Infos unter: www.rueti.ch/kuko

Garten der Sinne
Talgartenstrasse 37
8630 Rüti