×

VERSCHOBEN – KT Gorique (CH), Megan (CH)

Startdatum
Kategorie
Konzerte

KT Gorique brachte Winterthur in den letzten zwei Jahren einige Mal zum Schwitzen. Für die Walliserin mit Wurzeln an der Elfenbeinküste ist die Musik ihr ganz persönliches Ausdrucksmittel. Sie entwickelte eine einzigartige Mischung aus Reggae und modernem HipHop, ein Mix, den sie mit einem Hauch von afrikanischer Musik ergänzt. Die Auswahl an Instrumenten, die sowohl für Reggae als auch für Trap typisch sind, kombiniert sie mit Kalimbas, Balafons und anderen traditionellen Musikinstrumenten. Ihre Musik bietet Einblick in eine tiefes Klanguniversum. Für ihr neues Album «AKWABA» ist die Schauspielerin, Tänzerin und Musikerin im Juni 2018 in ihre ivorische Heimat gereist. Neben ihrer Herkunft hat KT Gorique in Abidjan aber auch einen ganz eigenen Stil für sich entdeckt: Future Roots. So wurde «AKWABA» geboren, ein Titel, der nicht zufällig gewählt wurde. In Baoulé (ivorischer Dialekt) bedeutet dieses Wort «willkommen». Wir freuen uns auf technisch hochstehende Raps und eine geballte Ladung Power. Er ist Anfangszwanziger, Scheidungskind, Zügelnomade und Auswanderer. Der junge Rapper Megan wird den Abend für KT Gorique eröffnen. Türöffnung: 20:00 Uhr Aufgrund der aktuellen Lage und in Absprache mit dem Künstler wird das Konzert von KT Gorique verschoben und findet neu am Donnerstag, 22. Oktober 2020 statt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Salzhaus Winterthur
Untere Vogelsangstraße 6