×
Zukunftstag

Die Zukunft zu Gast bei den Zürcher Oberland Medien

Chiara
Coniglio
Freitag, 10. November 2017, 13:54 Uhr Zukunftstag

Der gestrige Tag war für unsere jungen Schülerinnen und Schüler ein besonders wichtiger. Mädchen und Jungs der der 5.  bis 7. Klasse haben bei uns im Haus am nationalen Zukunftstag teilgenommen. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen den lokalen Schulen und den ansässigen Unternehmen, das den Kids einen Einblick in die heutige Arbeitswelt vermitteln soll. Zu diesem Anlass haben Betriebe, Organisationen, Fach- und Hochschulen in der ganzen Schweiz ihre Türen geöffnet und Kindern die Möglichkeit geboten, hinter die Kulissen zu schauen. Ziel des Zukunftstags ist es, Jugendlichen die Vielfalt von Berufen und Lebensentwürfen zu vermitteln sowie neue Perspektiven zu erkunden.
Auch die Zürcher Oberland Medien boten zum diesjährigen Zukunftstag interessierten Jungen und Mädchen die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Am Morgen tauchten sie in das Leben eines Reporters ein und interviewten im Zuge dessen Passanten auf der Strasse. Nach diesem spannenden Start ging es am Nachmittag ins Druckzentrum Zürich. Hier konnten sie die verschiedenen Phasen des Druckvorgangs kennenlernen und bei der Produktion verschiedener Zeitungen über die Schulter schauen. Sie haben den maschinellen Prozess von der Ankunft des Papiers bis zum Druck, vom Zuschnitt bis zur Verpackung mitverfolgt und die Gelegenheit genutzt, Fragen zur Verarbeitung zu stellen. Neugierig erkundigten sie sich nach der Herkunft des verwendeten Papiers, nach Farbtypen und den Dateiformaten für die Übermittlung des Zeitungslayouts. Besonderes Augenmerk wird auch auf den ökologischen Aspekt des heutigen Verlagwesens gelegt: Für Zeitungen, die im Zentrum gedruckt werden, wird ausschliesslich Recyclingpapier verwendet. Nach diesem ereignisreichen Tag und der faszinierenden Tour durch die grösste Druckmaschine Europas, gingen die Kinder mit vielen neuen Erfahrungen nach Hause, um ihre Zukunft zu planen.

Kommentar schreiben