×

Liebe Schweiz, ich bin enttäuscht

Klartext
Andreas
Kurz

Als man seine Ferien noch im Ausland machte, traf man sie regelmässig an. Schweizer, die sich in einer Mischung aus Stolz und Überheblichkeit darüber ausliessen, dass in der Heimat doch alles viel besser funktioniert. Die Verkehrsmittel seien pünktlicher, die Strassen sauberer und sowieso sei hierzulande im Vergleich zum Ausland vieles besser organisiert.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.