nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Ein Auto steht auf einer Strasse, rechts daneben liegt ein Motorrad am Boden.

Der Unfall ereignete sich auf der Dübendorferstrasse in Dietlikon gleich an der Ortsgrenze zu Dübendorf. Foto: Kantonspolizei Zürich

Unfall bei Dübendorf

Auto kollidiert mit E-Mofa – 16-Jähriger schwer verletzt

Am Donnerstagabend kam es bei Dübendorf zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem elektrischen Leichtmotorfahrrad. Zwei Jugendliche wurden dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der Dübendorferstrasse in Dietlikon gleich an der Ortsgrenze zu Dübendorf. Foto: Kantonspolizei Zürich

Veröffentlicht am: 29.03.2024 – 07.08 Uhr

Bei Dübendorf ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Unfall zwischen einem Auto und einem elektrischen Leichtmotorfahrrad. Zur Kollision kam es kurz nach 19 Uhr auf der Dübendorferstrasse auf Dietliker Gemeindegebiet.

Gemäss der Kantonspolizei Zürich befuhr eine 45-jährige Autofahrerin die Strasse vom Flugplatz her in Richtung Dietlikon. An der Stadtgrenze, unmittelbar nach der Brücke über den Chriesbach, sei es im Bereich der Einmündung eines Fuss- und Velowegs zur Kollision mit dem leichten E-Mofa gekommen.

Zwei Jugendliche im Spital

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige