nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Ein Orientierungsläufer entfernt sich vom mit einer weiss-orangen Flagge markierten Posten.

Der Winter-Stadt-OL in Hinwil (hier ein Bild aus einer früheren Auflage) wurde abgebrochen, nachdem ein Teilnehmer auf der Strecke zusammengebrochen und verstorben war. (Archiv). Foto: Christian Merz

Sportveranstaltung abgebrochen

Tragischer Todesfall überschattet Stadt-OL von Hinwil

Der Winter-Stadt-OL von Hinwil ist nach einem Todesfall abgebrochen worden. Ein 60-jähriger Teilnehmer brach während des Laufs zusammen und verstarb.

Der Winter-Stadt-OL in Hinwil (hier ein Bild aus einer früheren Auflage) wurde abgebrochen, nachdem ein Teilnehmer auf der Strecke zusammengebrochen und verstorben war. (Archiv). Foto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 14.01.2024 – 13.35 Uhr

OL-Rennen in urbanem Gelände erfreuen sich seit einigen Jahren steigender Beliebtheit. Der Winter-Stadt-OL von Hinwil bildet den Auftakt zu einer Reihe von 14 solchen Orientierungsläufen, die schweizweit stattfinden und im Stadt-OL-Cup zusammengefasst werden.

Die Strecke, die die Hobby-Läufer am Sonntag in Hinwil zurücklegen mussten, ist rund 4 Kilometer lang. Der von der OLG Pfäffikon organisierte Traditionsanlass zog auch dieses Jahr rund 700 Läuferinnen und Läufer an, die sich in verschiedenen Alterskategorien massen.

Seit Jahrzehnten mit dabei

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige