nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Im Aatal kam es am Donnerstagabend zu einem Autounfall. Die Zürichstrasse musste für knapp zwei Stunden gesperrt werden.

Die Zürichstrasse musste wegen des Unfalls für anderthalb Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde mittels Aathalkonzept umgeleitet. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Frontaler Zusammenstoss

Aatal nach Kollision im Feierabendverkehr gesperrt

Am Donnerstagabend gab es einen Verkehrsunfall mit zwei Personenwagen auf der Zürichstrasse im Aatal. Die Strasse musste für rund anderthalb Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Die Zürichstrasse musste wegen des Unfalls für anderthalb Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde mittels Aathalkonzept umgeleitet. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Veröffentlicht am: 05.01.2024 – 10.13 Uhr

Um etwa 18 Uhr knallte es im Aatal auf der Zürichstrasse, unweit des Sauriermuseums. Zwei Personenwagen kollidierten frontal, wie Kenneth Jones, Mediensprecher der Kantonspolizei Zürich, mitteilt. Zum Aufprall kam es, weil einer der beiden Lenker aus unbekannten Gründen auf die gegenüberliegende Fahrbahn fuhr.

Glücklicherweise gab es keine Verletzten, die Autos jedoch wurden beim Aufprall stark beschädigt. Auf der Strecke gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h.

Um etwa 18.10 Uhr erreichte die Kantonspolizei Zürich die Meldung über den Unfall. In der Folge wurde das sogenannte Aathalkonzept ausgelöst. Die Feuerwehren von Pfäffikon, Volketswil und Wetzikon-Seegräben wurden für die Umleitung des Verkehrs aufgeboten. Ab etwa 19.45 Uhr war das Aatal wieder regulär befahrbar.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige