nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Ein Mann wird in Handschellen abgeführt.

Der Polizei ging auch in Kemptthal ein Einbrecher ins Netz. (Symbolbild) Foto: Gaetan Bally/Keystone

Auch in Kemptthal

Polizei verhaftet vier Einbrecher

Bei Kontrollen in den Bezirken Bülach, Pfäffikon und Winterthur gingen der Kantonspolizei Zürich am Montag vier Einbrecher ins Netz.

Der Polizei ging auch in Kemptthal ein Einbrecher ins Netz. (Symbolbild) Foto: Gaetan Bally/Keystone

Veröffentlicht am: 18.12.2023 – 15.50 Uhr

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagmorgen in Embrach, Kemptthal und Winterthur vier Männer verhaftet. Im Rahmen einer Kontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität hätten Polizistinnen und Polizisten Personen in der Nähe von Bahnhöfen überprüft, teilt die Kantonspolizei Zürich mit.

Bei den vier Männern fanden die Beamten unter anderem ein E-Bike, ein E-Trottinett, eine Damen-Sonnenbrille, Bargeld in Noten sowie unübliche Mengen an Münzgeld, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Die Polizei geht davon aus, dass die sichergestellten Gegenstände Deliktsgut von Einbrüchen oder Einschleichdiebstählen in Wohnliegenschaften, Garagen oder Fahrzeugen sind.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige