nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
In der Nacht auf Sonntag ist ein 17-jähriger in Winterthur in die Eulach gestürzt und verstorben.

Der Jugendliche wurde noch am Fundort reanimiert und ins Kantonsspital Winterthur transportiert. (Archiv) Foto: Keystone

Unfall in Winterthur

Jugendlicher nach Sturz ins Wasser verstorben

Bei einem Unfall stürzte am Wochenende ein 17-Jähriger östlich der Altstadt von Winterthur ins Wasser. Er wurde erst Stunden später in der Eulach geborgen.

Der Jugendliche wurde noch am Fundort reanimiert und ins Kantonsspital Winterthur transportiert. (Archiv) Foto: Keystone

Veröffentlicht am: 06.12.2023 – 07.22 Uhr

In der Nacht auf Sonntag war ein 17-jähriger Jugendlicher zusammen mit einer weiteren Person östlich der Altstadt von Winterthur unterwegs. Wo genau, ist laut der Kantonspolizei Zürich Gegenstand von Abklärungen.

Kurz vor Mitternacht stürzte der Jugendliche aus ungeklärten Gründen ins Wasser, entweder in die Eulach oder in den Mattenbach, der in dem Gebiet in die Eulach mündet. Beide Gewässer fliessen dort in gemauerten Kanälen, die einige Meter tief sind. Fluss und Bach führten zum Zeitpunkt des Unfalls wegen der Niederschläge viel Wasser.

Die Begleitperson habe sofort die Polizei alarmiert, teilt Florian Frei, Mediensprecher der Kantonspolizei, auf Anfrage mit. Unverzüglich begann ein grosses Aufgebot von Polizistinnen und Polizisten sowie Feuerwehrleuten mit der Suche nach dem Jugendlichen. Dies auch entlang der Altstadt, wo die Eulach grösstenteils unterridisch fliesst.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige