nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Symbolbild Einbruch

Laut der Kantonspolizei könnten die Jugendlichen für mehrere Einbrüche in Nänikon verantwortlich sein. (Symbolbild) Foto: Kapo Zürich

Einsatz der Kantonspolizei

Drei Einbrecher in Nänikon verhaftet

Weil drei Jugendliche in Nänikon verdächtig auffielen, ist die Kantonspolizei eingeschritten.

Laut der Kantonspolizei könnten die Jugendlichen für mehrere Einbrüche in Nänikon verantwortlich sein. (Symbolbild) Foto: Kapo Zürich

Veröffentlicht am: 03.12.2023 – 15.14 Uhr

Am Sonntagmorgen sind bei der Kantonspolizei mehreren Meldungen von versuchten und vollendeten Einbrüchen eingegangen. Wie einer Mitteilung der Polizei zu entnehmen ist, hat sie umgehend die Fahndung nach der beschriebenen Täterschaft aufgenommen.

Nach kurzer Zeit machte sie beim Bahnhof Nänikon zwei verdächtige Personen aus und konnte einen 17-jährigen Marokkaner verhaften. Ein zweiter, ebenfalls 17-jähriger Marokkaner flüchtete, wurde aber kurze Zeit später in flagranti bei einem Fahrzeugeinbruch an der Tüfwiesenstrasse verhaftet.

Im selben Zeitraum meldete eine Passantin über die Notrufnummer 117 ein verdächtiges Fahrzeug und eine Person an der Sandbüelstrasse in Greifensee. Diese Meldung führte zur Verhaftung eines 13-jährigen Marokkaners.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige