nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Zwei Polizistinnen im Einsatz.

Auch das Dialogteam der Stadtpolizei war am Uster Märt im Einsatz. Doch einige hatten zu später Stunde kein Gehör mehr für ein beschwichtigendes Gespräch. Foto: Christian Merz

Bilanz der Polizei am Uster Märt

Viele Betrunkene und ein Langfinger

Die Polizei musste am Uster Märt mehrfach ausrücken, um Auseinandersetzungen zwischen Alkoholisierten zu regeln. Pech hatte ein Markthändler, der beklaut wurde.

Auch das Dialogteam der Stadtpolizei war am Uster Märt im Einsatz. Doch einige hatten zu später Stunde kein Gehör mehr für ein beschwichtigendes Gespräch. Foto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 02.12.2023 – 10.25 Uhr

Am Uster Märt musste die Polizei mehrfach ausrücken. Es habe während der beiden vergangenen Nächte kleinere Vorfälle und kleinere Auseinandersetzungen gegeben, wie die Stadtpolizei Uster mitteilt. Sie führt die Zwischenfälle auf übermässigen Alkoholkonsum der Beteiligten zurück. Die Polizistinnen und Polizisten hätten deeskalierend und «repressiv» eingegriffen.

Mehrere 1000 Franken weg

«Einem Markthändler wurde durch unbekannte Täterschaft die Bargeldkasse mit mehreren tausend Franken entwendet», heisst es weiter. Die Kantonspolizei ermittelt jetzt.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige