nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Illnaus Marco Thaler und Lorenz Kuhn gegen Dielsdorfs Mark Zwick.

Mehrere Gewerbetreibende wurden von einer Firma aus Naters angefragt, ob sie den Eishockeyclub Illnau-Effretikon sponsern wollen. (Archiv) Foto: Madeleine Schoder

Dubioser Inserateverkauf

Eishockeyclub warnt vor «irreführenden Sponsoring-Anfragen»

Die Online-Plattform Sportmail.ch verkauft offenbar im Namen des Eishockeyclubs Illnau-Effretikon Inserate, von denen dieser aber keinen Rappen sieht. Die Plattform-Betreiberin kontert, es sei alles transparent deklariert.

Mehrere Gewerbetreibende wurden von einer Firma aus Naters angefragt, ob sie den Eishockeyclub Illnau-Effretikon sponsern wollen. (Archiv) Foto: Madeleine Schoder

Veröffentlicht am: 30.11.2023 – 17.02 Uhr

Der Eishockeyclub Illnau-Effretikon (EIE) warnt die Gewerbetreibenden der Region vor irreführenden Sponsoringanfragen. Die Warnung erfolgt im Zusammenhang mit der Online-Plattform Sportmail.ch, die von der Firma Saxer & Co., Werbe, PR und Eventberatung mit Sitz in Naters betrieben wird. Sportmail.ch porträtiert Vereine und Sportler und macht Vorschauen auf kommende Anlässe, wie die Firma auf ihrer Website schreibt.

In einer Medienmitteilung schreibt der Club, dass diverse Gewerbetreibende in der Region in der letzten Woche angefragt worden seien, ob sie bei Sportmail.ch ein Sponsoring zugunsten des Eishockeyvereins abschliessen wollten. «Durch das Aufschalten eines Inserats auf der Online-Plattform sollen angeblich Sportberichte über den EIE mit den Sponsoren verlinkt werden.»

Verein hatte keine Kenntnis

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige