nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Ein umgestürztes Dreirad der Post liegt neben einem Auto.

Bei einem Ausweichmanöver kippte das Dreirad um. Foto: Kantonspolizei St. Gallen

Unfall in Jona

Pöstler unter Dreiradroller eingeklemmt – Feuerwehr befreit ihn

Beim Versuch, einem Auto auszuweichen, stürzte ein Mann mit seinem elektrischen Dreiradroller. Dabei wurde er unter dem Gefährt eingeklemmt und verletzt.

Bei einem Ausweichmanöver kippte das Dreirad um. Foto: Kantonspolizei St. Gallen

Veröffentlicht am: 06.08.2023 – 09.47 Uhr

Ein 57-jähriger Autofahrer wollte am Samstagvormittag von einem Firmenareal in Jona auf die Fischenrietstrasse einbiegen. Als der Autofahrer einen herannahenden Elektro-Dreiradroller mit Anhänger bemerkte, bremste er sofort ab und hielt an. Doch da war es schon zu spät.

Der 61-jährige Pöstler versuchte mit seinem Roller zwar noch, dem Auto auszuweichen, und bremste ebenfalls. Dadurch kippte aber sein Gefährt um und prallte gegen ein parkiertes Auto, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung schreibt.

Durch den Sturz wurde der Mann verletzt und unter seinem Dreiradroller eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit und von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von gegen 15'000 Franken.

Anzeige

Anzeige