nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Feuerwehr, Brand. Symbolbild - darf weiterhin unter Quellenangabe verwendet werden.

Die Bewohner des betroffenen Hauses müssen vorerst an einem anderen Ort unterkommen. (Symbol) Foto: Feuerwehr Wetzikon-Seegräben

Mehrfamilienhaus in Turbenthal

Grosser Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand Turbenthal ist am Freitagmittag ein Sachschaden von über hunderttausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Die Bewohner des betroffenen Hauses müssen vorerst an einem anderen Ort unterkommen. (Symbol) Foto: Feuerwehr Wetzikon-Seegräben

Veröffentlicht am: 31.03.2023 – 15.05 Uhr

Kurz nach 12 Uhr am Freitag, 31. März, meldeten Anwohner Rauch aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Turbenthal. Die rasch vor Ort eingetroffenen Feuerwehren konnten den Brand ebenso rasch unter Kontrolle bringen.

Trotzdem entstand vor allem durch Russablagerungen ein Sachschaden von über hunderttausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.

«Alle vier Wohnungen des Hauses sind vorerst nicht mehr bewohnbar», wie die Kantonspolizei mitteilt. Die betroffenen Familien seien bei Bekannten und Nachbarn untergekommen.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige