nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Abschnitt der Usterstrasse, der in Esslingen gesperrt wird.

Die Usterstrasse in Esslingen wird für den Durchgangsverkehr während einer Woche gesperrt. Screenshot: Google Street View

Weiträumige Umleitungen

Vollsperrung der Usterstrasse in Esslingen

Wegen Bauarbeiten müssen in Esslingen im März verschiedene Strassenabschnitte gesperrt werden. Auch die Zufahrt zur Forchautostrasse ist teilweise nicht möglich.

Die Usterstrasse in Esslingen wird für den Durchgangsverkehr während einer Woche gesperrt. Screenshot: Google Street View

Veröffentlicht am: 13.03.2023 – 16.00 Uhr

Seit Mai 2022 wird an der Usterstrasse in Esslingen gebaut. Dabei werden im Abschnitt zwischen dem Kreisel Oetwilerstrassse und der Einfahrt zur Forchautostrasse A52 das Werkleitungs- und Entwässerungsnetz, die Bushaltestellen sowie die Strassenbeläge erneuert.

In jüngster Vergangenheit mussten die Autofahrer auf der Durchgangsstrecke zwischen Oetwil am See und Mönchaltorf deshalb bereits Sperrungen und Einschränkungen erdulden. Nun erfolgen die abschliessenden Arbeiten, die im März weitere Vollsperrungen mit sich bringen.

Die Usterstrasse, die auch als Zubringer auf die Forchautostrasse A52 dient, wird für rund eine Woche von Montag, 20. März, bis Freitag, 24. März, komplett für den Verkehr gesperrt. In dieser Zeit wird ein neuer Deckbelag aufgetragen. Der Durchgangsverkehr wird währenddessen weiträumig über Egg oder die Forchautostrasse A52 umgeleitet.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige