nach oben

Anzeige

Blaulicht
abo
Man sieht einen Traktor, der im Wald steht und lichterloh brennt.

In Seelmatten brannte ein Traktor. Foto: Feuerwehr TWW

Schwieriger Feuerwehreinsatz

Ein Traktor brennt in Seelmatten aus

Die Feuerwehr Turbenthal-Wila-Wildberg musste zu einem Traktorbrand ausrücken. Der Einsatz im Turbenthaler Weiler Seelmatten dauerte über drei Stunden.

In Seelmatten brannte ein Traktor. Foto: Feuerwehr TWW

Veröffentlicht am: 23.01.2023 – 16.03 Uhr

Es war kurz nach der Mittagszeit, als am Samstag bei der Feuerwehr Turbenthal-Wila-Wildberg ein Alarm einging. Im Turbenthaler Weiler Seelmatten war über dem Wald eine dunkle Rauchsäule zu sehen.

Auf einem Flurweg zum Huggenstieg hatte ein Traktor unbemerkt Feuer gefangen. «Abseits zwischen den Bäumen konnte er anfangen zu brennen, ohne dass es jemand sah», sagt Feuerwehrkommandant Christian Wullschleger am Montag auf Anfrage.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige