×

Auf der A15 bei Rüti brannte die Fahrerkabine eines Lastwagens

Wegen eines brennenden Lastwagens musste die Autobahneinfahrt der A15 bei Rüti am Donnerstagabend gesperrt werden. Die Polizei konnte das Feuer rasch mit dem Handfeuerlöscher unter Kontrolle bringen.

Redaktion
Züriost
Einfahrt gesperrt
Das Ereignis führte zu zusätzlichem Stau im Feierabendverkehr.
Foto: Leserreporter

Am Donnerstagabend fing auf der Autobahn, Fahrtrichtung Hinwil, die Fahrerkabine eines Lastwagens Feuer. Dies berichtet der Mediendienst der Kantonspolizei Zürich auf Anfrage. Die Meldung des Brandes ging demnach um 17 Uhr ein, worauf die Kapo sogleich ausrückte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren