×

Polizei stellte knapp 800 Kilogramm Drogen sicher

Die Kantonspolizei hat am Flughafen Zürich im vergangenen Jahr insgesamt 41 Drogenkuriere verhaftet.

Redaktion
Tamedia
Bilanz 2022 am Flughafen Zürich
Drogen in einer Tasche.
Insgesamt 77 Kilogramm Kokain hat die Polizei 2022 am Flughafen Zürich sichergestellt. Im Vorjahr waren es noch 85 Kilogramm.
Foto: Keystone

Wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte, hat sie im Jahr 2022 am Flughafen Zürich insgesamt rund 77 Kilogramm Kokain, 700 Kilogramm Kath sowie kleine Mengen anderer illegaler Betäubungsmittel sichergestellt.

In diesem Zusammenhang seien zehn Frauen und 31 Männer aus Brasilien, Grossbritannien, Holland, Dänemark, Kolumbien, Israel, Irland, Nicaragua, Norwegen, Paraguay, Deutschland, Panama, Senegal, Trinidad und Tobago sowie Uruguay verhaftet worden. Die festgenommenen Drogenkuriere waren zwischen 20 und 79 Jahren alt. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren