×

Grossbrand in Dübendorf zerstört das Zuhause von 50 Personen

Während des Jahreswechsels zerstörte ein Feuer eine ganze Liegenschaft in Dübendorf. Rund 50 Bewohnerinnen und Bewohner mussten in eine Notunterkunft umziehen.

Redaktion
Züriost
In der Silvesternacht
Durch das Feuer wurde niemand verletzt.
Foto: Facebook / Feuerwehr Dübendorf

In Dübendorf kam es in der Silvesternacht zu einem Grossbrand in einem Wohnhaus an der Gärtnerstrasse in Dübendorf. Rund 60 Angehörige der Feuerwehr Dübendorf-Wangen-Brüttisellen und der Stützpunktfeuerwehr Wallisellen standen bis über den Jahreswechsel hinaus im Einsatz. Dies postet die Feuerwehr Dübendorf auf Facebook.

 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren