×

19-Jähriger rast gegen Baum – am Auto entsteht Totalschaden

Die Kollision am frühen Donnerstagmorgen forderte zwei leicht Verletzte, ein dritter Fahrzeuginsasse blieb unversehrt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen eines Raserdelikts aufgenommen.

Redaktion
Züriost
Selbstunfall in Sternenberg
Am Auto entstand Totalschaden.
Foto: Kantonspolizei Zürich

Am frühen Donnerstagmorgen, kurz vor 05.45 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Schweizer mit einem Personenwagen von Sternenberg auf dem Gemeindegebiet Baumas in Richtung der Kantonsgrenze Thurgau. Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt, geriet er nach dem Weiler Gfell mutmasslich wegen massiv übersetzter Geschwindigkeit in einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus – und kollidierte in der Folge mit einem Baum.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren