×

In der Ausfahrt Dürnten lag ein umgekipptes Auto

In der Autobahnausfahrt Dürnten kam es am Dienstag zu einem Selbstunfall. Ein Auto ist auf die Seite gekippt.

Redaktion
Züriost
Unfall auf der A15
Foto: PD

Um 16:30 Uhr am Dienstagabend ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung eines Unfalls auf der A15 ein. Demnach kippte in der Ausfahrt Dürnten ein Auto auf die Seite und kam so zum Stillstand. Nach aktuellem Wissensstand der Polizei gibt es keine Verletzten. Im Feierabendverkehr musste mit kurzfristigen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. (jeh)

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren