nach oben

Anzeige

Foto: Kapo Zürich

Kapo stoppt zwei Raser in Fehraltorf

Das wird vermutlich sehr teuer werden. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit sind zwei Autofahrer unterwegs gewesen. Das hatte direkt Folgen für die Lenker und Fahrzeuge.

Foto: Kapo Zürich

Veröffentlicht am: 03.10.2022 – 10.56 Uhr

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagabend zwei junge Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 22-jährige Deutsche und der 23-jährige Schweizer waren mit 152 km/h auf einer Tempo-80-Strecke unterwegs.

Die Männer wurden verhaftet und ihre Autos sichergestellt, wie die Kantonspolizei am Montag mitteilte. Die Männer waren hintereinander unterwegs, als sie von einer mobilen Kontrolle gemessen wurden. Sie fuhren von Fehraltorf Richtung Pfäffikon.

ANHANG:
CREDIT: KEYSTONE/GAETAN BALLY


Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ein Kommentar ein.

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar mit Ihrem Vor- und Nachnamen.
* Pflichtfeld

Anzeige

Anzeige