×
Rätselhafter Unfall in Saland

Zuerst Streit, dann Unfall, dann ein Schwerverletzter

In Saland ist es am Dienstag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Velofahrer musste mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. Der Hergang ist noch völlig unklar.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 24. August 2022, 12:19 Uhr Rätselhafter Unfall in Saland

Am Dienstagnachmittag war bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung die Meldung eingegangen, dass ein am Boden liegender Fahrradfahrer aufgefunden worden sei. Gemäss ersten Abklärungen fuhr der 59-jährige Mann mit seinem Rennrad auf der Tösstalstrasse in Richtung Bauma.

In Saland soll es dann zu einer verbalen Auseinandersetzung mit einem unbekannten Motorradfahrer über die Benutzung des Radweges gekommen sein. Auf Höhe der Liegenschaft Nr. 91 stürzte der Velofahrer aus bislang unbekannten Gründen. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren werden.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen des Vorfalls. Personen, welche Angaben zum Vorfall oder zum Motorradfahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben