×
Lichtsignal regelt Verkehr

Strassenbaustelle während den Sommerferien in Greifensee

Im Bereich der Greifenseer Grossrietstrasse sind Sanierungsarbeiten im Gange. Deshalb müssen vor allem die Anwohnenden mit Unannehmlichkeiten rechnen.

Redaktion
Züriost
Montag, 15. August 2022, 10:30 Uhr Lichtsignal regelt Verkehr
Sperrung

Seit dem 25. Juli laufen auf der Grossrietstrasse in Greifensee Strassenbauarbeiten. Betroffen ist die Strecke ab dem EKZ Unterwerk bis zur Einlenkung in die Grabenstrasse. Diese Arbeiten würden gemäss einer Medienmitteilung der Stadt Uster voraussichtlich noch bis Ende August andauern. Sämtliche Arbeiten werden unter Einsatz einer Lichtsignalanlage durchgeführt.

Am Wochenende des 20. und 21. Augusts wird auf der Grossrietstrasse halbseitig ein Belag eingebaut. «Währenddessen sind die Zufahrten zu den Liegenschaften auf der jeweils gesperrten Strassenseite nicht möglich», schreibt die Stadt. Die Zufahrt in die Gewerbestrasse könne jedoch gewährleistet werden. 

Der Belagseinbau im Bereich der Verzweigung in die Grabenstrasse erfolgt am Samstag, dem 20. August. Deshalb würde dieser Bereich vom Freitag, dem 19. August ab 16.00 Uhr bis am Sonntag, dem 21. August bis 7.30 Uhr abgesperrt werden.

«Die Zugänge und Zufahrten zu den privaten Grundstücken sind teilweise durch die Bauarbeiten behindert, jedoch jederzeit zugänglich. Nach Notwendigkeit werden wir für Fahrzeuge und Fussgänger provisorische Übergänge erstellen», so die Stadt.

Während den Bauarbeiten muss generell mit Lärm, Staub und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

(jeh)

Kommentar schreiben