×
Wegen Deckbelagsarbeiten

Vorübergehende Sperrung der Buenstrasse in Dübendorf

Wegen Deckbelagsarbeiten wird die Buenstrasse in Dübendorf vom Donnerstag, 11. August, bis Samstag, 13. August, für den Verkehr gesperrt.

Redaktion
Züriost
Montag, 08. August 2022, 17:30 Uhr Wegen Deckbelagsarbeiten
Auf der Buenstrasse werden sogenannte "Kissen" zur Verkehrsberuhigung gebaut.
Symbolbild: Annabarbara Gysel

Die Bauarbeiten an der Buenstrasse sind bald zu Ende. Es fehlen noch der Deckbelag und die anschliessenden Fertigstellungsarbeiten. Dies schreibt die Stadt Dübendorf in einer Medienmitteilung.

Wegen der Einbauqualität und der Arbeitssicherheit muss die Fahrbahn im betroffenen Abschnitt für den Deckbelagseinbau für sämtlichen Verkehr gesperrt werden. 

Während dieser Sperrung ist die Zu- und Wegfahrt zu allen Liegenschaften im Baustellenbereich nicht möglich. Alle Parkplätze im Baustellenbereich sind gesperrt. Die Vollsperrung der Buenstrasse beginnt am Donnerstag, 11. August um 8 Uhr und dauert bis Samstag, 13. August, bis spätestens um 8 Uhr.

Die Belagsarbeiten erfordern trockenes Wetter. Bei schlechter Witterung würde die Sperrung auf Montag, 15. August bis Mittwoch, 17. August verschoben.

Ersatzparkplätze

Falls von den Arbeiten betroffene Personen ihr Fahrzeug an den Einbautagen benötigen, wird gebeten, dieses ausserhalb des gesperrten Bereiches zu parkieren. Ersatzparkplätze sind entlang der Oberdorfstrasse oder im Bereich des Installationsplatzes zu nutzen.

Zusätzlich gibt es Parkmöglichkeiten bei der Eishalle «Im Chreis» oder bei der nahegelegenen Minigolfanlage. Diese Ersatzparkplätze können an den Einbautagen kostenlos genutzt werden. Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, die zugestellte Anwohnerinformation hinter die Windschutzscheibe zu legen.

Fussgänger und Hauszugänge

Die Fusswegverbindungen werden über das einseitige Trottoir aufrechterhalten. Während den Belagsarbeiten seien jedoch temporäre Behinderungen möglich. 

Kommentar schreiben