×

Turbenthaler Gemeinderat gibt bei Tempo 30 Fehler zu

Turbenthal hat bei der Festlegung der Tempo-30-Zonen den gesetzlichen Ablauf nicht eingehalten. Der zuständige Gemeinderat kann sich nicht erklären, wie es dazu kommen konnte.

Bettina
Schnider
Verzögerung um ein Jahr
Auf dem Foto sieht man eine weisse Tempo-30-Tafel.
Solche Tafeln sieht man in Turbenthal frühestens im nächsten Jahr.
Symbolfoto: Seraina Boner

Eigentlich hätte die Gemeinde Turbenthal bereits diesen Frühling mit den Bauarbeiten für die Tempo-30-Zonen auf den Quartierstrassen beginnen wollen. Doch nun kommt alles anders. Die Gemeinde muss die Pläne nochmals neu auflegen – wegen eines Verfahrensfehlers.

Turbenthal hat die Verfahrensschritte nicht in der richtigen Reihenfolge eingehalten. Das hat das Baurekursgericht festgestellt.