×
Am Dienstagnachmittag

Feuerwehreinsatz im Zentrum Dübendorfs

Ein automatischer Alarm sorgte am Mittwoch in Dübendorf für Furore.

Thomas
Bacher
Mittwoch, 08. Juni 2022, 14:46 Uhr Am Dienstagnachmittag
Die Feuerwehr war schnell da – aber auch schnell wieder weg.

Am frühen Mittwochnachmittag kam es im Zentrum Dübendorfs zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Grund war ein automatischer Alarm einer Brandmeldeanlage in der Liegenschaft Ecke Bahnhofstrasse/Strehlgasse.

Nachdem es die Einsatzkräfte erst eilig hatten, zu einem möglichen Brandherd zu gelangen, kamen sie schon wenige Minuten später weitaus gemächlicher zurück zum Sammelpunkt. Stephan Schneider, Sprecher der Feuerwehr Dübendorf-Wangen-Brüttisellen, bestätigte auf Anfrage: «Es handelte sich um einen Fehlalarm.» Der ganze Einsatz dauerte rund eine Dreiviertelstunde. 

Kommentar schreiben