×
Wegen fernbedienbaren Auspuffklappen

Stadtpolizei Uster nimmt Autoposer aus dem Verkehr

Die Stadtpolizei Uster musste kürzlich bei einer Verkehrskontrolle genau hinschauen: Ein «getuntes» Auto hatte fernbedienbare Auspuffklappen.

Redaktion
Züriost
Samstag, 04. Juni 2022, 10:25 Uhr Wegen fernbedienbaren Auspuffklappen

Vor kurzem hielt die Stadtpolizei Uster nachts ein lautes Auto an. Bei der Kontrolle mussten die Polizisten aber genau hinschauen, wie die Stadtpolizei auf Twitter schreibt.

Denn das Auto hatte Auspuffklappen, die mit einer Fernbedienung gesteuert werden konnte. Die Lautstärke übertraf mit 98.7 Dezibel auch die gemäss dem Typenschein erlaubte von 84. Das Auto wurde vorerst stillgelegt. (bes)

Kommentar schreiben