×
A15 zwischen Rüti und Bubikon

Motorradfahrer wegen Auffahrunfall verletzt

Auf der A15 hat sich am Montag ein Auffahrunfall ereignet. Eine verletzte Person musste ins Spital gebracht werden. Durch das Ereignis bildete sich zusätzlich zum Feierabendverkehr Stau.

Redaktion
Züriost
Montag, 02. Mai 2022, 18:50 Uhr A15 zwischen Rüti und Bubikon

Am Montagabend kurz nach 18:00 Uhr kollidierte auf der A15 zwischen Rüti und Bubikon ein Motorradlenker mit einem Auto. Dies bestätigt die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage. 

Der Motorradfahrer wurde durch den Auffahrunfall verletzt. Er musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden. Für die Räumung der Unfallstelle musste der betroffene Strassenabschnitt zwischenzeitlich gesperrt werden, was eine Staubildung mit sich führte. (jeh)

Kommentar schreiben